Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kindertageseinrichtung Heilig Kreuz Soest
Headerimage Hellweg
Header Image

Startseite

„Herzlich Willkommen, schön dass ihr da seid, wir haben uns schon so auf euch gefreut,
herzlich Willkommen, schön dass ihr da seid, wann gibt’s schonmal einen Tag so wie heut?“


Auszeichnung zur Nachhaltigen KiTa

Vom WILA Bonn (Wissenschaftsladen Bonn) wurden wir zur "Nachhhaltigen KiTa" ausgezeichnet. 

Neben vielen kleinen, nachhaltigen und umweltbewussten Projekten im pädagogischen Alltag unserer KiTa (Mülltrennung, alte Personalstühle neu polstern und beziehen lassen statt neu kaufen, Initiierung des KiTa-Aquariums, Abschaffung von Plastikbechern und Einführung von Gläsern, nachhaltiger Flohmarkt, Gemüsebeet und Kräuterhochbeet, etc.) haben wir uns gemeinsam mit den Kindern im Rahmen der Auszeichnung auf eine aufbauende Themenreihe zur Müllvermeidung gemacht.

Was war uns wichtig?

1. Uns war es wichtig, Kinder, Eltern und Mitarbeiter für die Unmengen an Plastikmüll zu sensibilisieren. Es war erschreckend zu sehen, wieviel Müll sich schon während des Frühstücks auf den Tischen ansammelt. Um diese Unmengen zu verdeutlichen, wurde der gesammelte Plastikmüll kreativ als Müllbaumkunstwerk geschaffen. Die Kinder hatten im Alltag eine Menge Spaß, als kleine "Mülldetektive" durch die KiTa zu laufen und lernten die unterschiedlichen Materialien kennen.

2. Gemeinsam haben wir nach Alternativen zu den unterschiedlichen Verpackungen und Plastikverwendung in der KiTa und auch zuhause gesucht. Es sollte handhabbar, nicht all zu teuer und umsetzbar sein. Hier kamen viele tolle Ideen und Lösungen zutage. 

3. Nicht nur die Vermeidung von Plastikmüll war uns wichtig, sondern auch die Wiederverwertung. Unseren Schwerpunkt haben wir auf das Upcycling gelegt und waren mit den Kindern kreativ. 

Wir hoffen, dass auch in Zukunft unsere Haltung sich weiter auf die Kinder und ihre Familien überträgt und die nachhaltige und ressourcenschonende Haltung "nachhaltig" wird.